Clubhouse-Trophy Finale

16. Oktober 2022

Als fixer Bestandteil unseres jährlichen Turnierkalenders hat sich unsere „Clubhousetrophy“ etabliert, die jeden Dienstag als 18-Loch Zählspiel nach Stableford mit einem Start ab 13 Uhr ausgetragen wurde. Bei dieser Turnierserie wurden die besten sieben Clubhousetrophy-Turnierergebnisse für die Ermittlung des „Gesamtsiegers“ gewertet, und auch der „Vielspieler“ wurde mit einem Preis belohnt. Eine Teilnahme am Finalturnier war auch für all jene Golferinnen und Golfer möglich, die in diesem Jahr noch nie bei dieser Turnierserie mitgespielt hatten.

Zu unserer großen Freude nahmen 39 Golferinnen und Golfer am 16. Oktober am „Finale Clubhousetrophy“ teil, das bei wunderbaren herbstlichen Wetterbedingungen einen schönen Turniersaisonabschluss im Golfclub St. Lorenzen darstellte.

Im Anschluss an die Turnierrunde wurden die Teilnehmer bei den „Steira Hexn“ mit einem Wienerschnitzel verwöhnt.
Bei der Siegerehrung freuten sich Gerti Nindl (29 Punkte) und Josef Kammerhofer (38 Punkte) über die Bruttosiege. In den beiden Nettogruppen gingen die ersten Plätze an Roland Fressl (38 Punkte) und Wolfgang Breidler (42 Punkte). Manfred Hohl durfte mit 264 gewerteten Nettopunkten zum „Gesamtsieg“ gratuliert werden und ebenso als „Vielspieler“, da er heuer bei 21 von 24 Clubhousetrophy-Turnieren teilgenommen hat.

Auf diesem Weg möchten wir uns nochmals herzlichst beim Schigebiet Brunnalm Hohe Veitsch für die Preise bedanken, die für dieses Turnier zur Verfügung gestellt wurden.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email