Golfclub

An der hügeligen westlichen Seite des Mürztales, zwischen St. Lorenzen und Kapfenberg, liegt der idyllische 9-Loch Golfplatz des Golfclubs St. Lorenzen. Im großen Einzugsgebiet der Städte Bruck und Kapfenberg gelegen wurde bei der Errichtung der Anlage jedoch darauf geachtet, diesen der ländlichen Struktur der unmittelbaren Umgebung optimal anzupassen. Mit wenigen behutsamen Eingriffen konnte der Platz in die bestehende Landschaft integriert werden. Die meist hügeligen Spielbahnen sind von altem Baumbestand umsäumt und bieten den Golfern durch die interessante Gestaltung die Möglichkeit zu abwechslungsreichem Spiel.

Eines der Kriterien des Platzes ist ein durch das Gelände des Golfclubs führender Wasserlauf, der im Zuge einer Spielrunde mehrmals zu überspielen ist. Der kleine Teich, unmittelbar vor dem Clubhaus gelegen, wurde ebenfalls als Hindernis in die Spielbahnen einbezogen. Eine teilweise überdachte Driving Range mit einem Übungsbunker und einem Puttinggreen runden das Angebot ab. Von der Sonnenterrasse des Clubhauses hat man einen schönen Blick auf die herrliche Umgebung des Mürztales.